Historische Romantik im Romantic Gartenpavillion von WOGA

Romantic Pavillons

Raum für fürstliche Momente

Im Romantic Pavillon erleben Sie fürstlichen Glanz.

Denn die Architektur des Pavillons orientiert sich an dem sogenannten Grottenhaus des Veitshöchheimer Gartens. Dieser Pavillon wurde 1772/73 erbaut. Der achteckige Bau besteht aus einer Grotte als Unterbau und einem darüber liegendem Belvedere.

Die Damen und Herren des 18. Jahrhunderts genossen die stillen Momente im Pavillon und überblickten von dort ihre herrlichen Parkanlagen. Setzen auch Sie einen Glanzpunkt in Ihren Garten, der Fürsten würdig ist.